Nachricht hat einige oder alle beabsichtigten Empfänger nicht erreicht: Fehler ist [0x80070005-0x000004dc-0x00000524]

Wir haben einen Client mit Outlook 2016 die sowohl ihr Exchange-Konto als auch eine persönliche MSN-Adresse auf demselben Profil haben möchten.
Jedes Konto funktioniert einzeln in Outlook, wenn es auf verschiedenen Profilen eingerichtet ist (Schalttafel>E-Mail((Microsoft Outlook 2016))>Profile), aber die MSN-E-Mail-Adresse lädt den Posteingang nicht und lässt das Senden von E-Mails nicht zu, wenn sie im selben Profil wie die Exchange-Adresse eingerichtet ist.

Stattdessen, der folgende Fehler wird empfangen:

Der folgende Empfänger(S) kann nicht erreicht werden:

xxxxxxxxx auf 3/21/2018 8:19 BIN

Diese Nachricht konnte nicht gesendet werden. Sie sind nicht berechtigt, die Nachricht im Namen des angegebenen Benutzers zu senden.

________________________________________________________________

Diagnoseinformation für Administratoren:

________________________________________________________________

Fehler ist [0x80070005-0x000004dc-0x00000524].

Antwortheader austauschen:

Anfrage ID: a3d5876a-0a8e-4e5a-a038-bdb4e9f7b791

X-Server-Anwendung: Austausch/15.20.0588.000

X-FEServer: DM5PR08CA0029

X-BEServer: CY4PR06MB2808

X-berechnetes BETarget: CY4PR06MB2808.namprd06.prod.outlook.com

X-RequestId: {FFE6CD9A-6BF4-45ED-BA91-F4047D7CFE23}:594

X-ClientInfo: {5E7E07B7-4D55-4762-9D83-FEB721090481}:121280037

X-Verstrichene Zeit: 93

X-BackEndHttpStatus: 200

X-ResponseCode: 0

X-DiagInfo: CY4PR06MB2808

X-Anfragetyp: Ausführen

________________________________________________________________

ROPs-Zusammenfassung:

0: ropSetProps (10) Verarbeitet(1) Abgeschlossen(0)

ROP-Ergebnis: 0

Antwortcodes: 0

1: ropSetProps (10) Verarbeitet(1) Abgeschlossen(0)

ROP-Ergebnis: 0

Antwortcodes: 0

2: ropFlushEmpfänger (14) Verarbeitet(1) Abgeschlossen(0)

ROP-Ergebnis: 0

Antwortcodes: 0

3: ropSetProps (10) Verarbeitet(1) Abgeschlossen(0)

ROP-Ergebnis: 0

Antwortcodes: 0

4: ropTransportSenden (74) Verarbeitet(1) Abgeschlossen(0)

ROP-Ergebnis: 0

Antwortcodes: 1244

________________________________________________________________

Antwortausnahmen:

ROP-Index: 4

ROP verbunden: ropTransportSenden (74)

Microsoft.Exchange.Data.Storage.SendAsDeniedException: Sendenachricht kann nicht transportiert werden. —> Microsoft.Mapi.MapiExceptionSendAsDenied: MapiExceptionSendAsDenied: Sendenachricht kann nicht transportiert werden. (Std=0x80070005, ec=1244)

Diagnosekontext:

Deckel: 55847 EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc aufgerufen [Länge=4233]

Deckel: 43559 EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc zurückgegeben [ec=0x0][Länge=156][Latenz=0]

Deckel: 52176 ClientVersion: 15.20.588.0

Deckel: 50032 Serverversion: 15.20.588.6013

Deckel: 35180

Deckel: 23226 — ROP-Parse-Start —

Deckel: 27962 ROP: ropDeletePropsNoReplicate [122]

Deckel: 27962 ROP: ropSetProps [10]

Deckel: 27962 ROP: ropFlushEmpfänger [14]

Deckel: 31418 — ROP-Parse abgeschlossen —

Deckel: 55847 EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc aufgerufen [Länge=124]

Deckel: 43559 EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc zurückgegeben [ec=0x0][Länge = 360][Latenz=0]

Deckel: 52176 ClientVersion: 15.20.588.0

Deckel: 50032 Serverversion: 15.20.588.6013

Deckel: 35180

Deckel: 23226 — ROP-Parse-Start —

Deckel: 27962 ROP: ropSetProps [10]

Deckel: 27962 ROP: ropTransportSenden [74]

Deckel: 17082 ROP-Fehler: 0x4DC

Deckel: 44949

Deckel: 21921 StoreEc: 0x4DC

Deckel: 27962 ROP: ropExtendedError [250]

Deckel: 1494 —- Remote-Kontext-Beg —-

Deckel: 37692

Deckel: 37948

Deckel: 33852 dwParam: 0x0 Nachricht: SMTP

Deckel: 56248 StoreEc: 0x4DC

Deckel: 40748 qdwParam: 0x2923FD0000000001

Deckel: 57132 qdwParam: 0x0

Deckel: 63016 dwParam: 0x4A

Deckel: 39640 StoreEc: 0x4DC

Deckel: 45434 Anleitung: ea38aba4-b087-4b6a-aa02-7b45425f5c8c

Deckel: 10786 dwParam: 0x0 Nachricht: 15.20.0588.000:CY4PR06MB2808:95e99601-6db3-4799-a8a6-adabf37201df

Deckel: 1750 —- Remote-Kontext-Ende —-

Deckel: 31418 — ROP-Parse abgeschlossen —

Deckel: 22753

Deckel: 21817 ROP-Fehler: 0x4DC

Deckel: 59285

Deckel: 46997 StoreEc: 0x4DC

bei Microsoft.Mapi.MapiExceptionHelper.InternalThrowIfErrorOrWarning(String-Nachricht, Int32 hrsult, Boolescher Wert allowWarnings, Int32 ec, DiagnosticContext diagCtx, Ausnahme innereAusnahme)

bei Microsoft.Mapi.MapiExceptionHelper.ThrowIfError(String-Nachricht, Int32 hrsult, IExInterface iUnbekannt, Ausnahme innereAusnahme)

bei Microsoft.Mapi.MapiMessage.TransportSendMessage(PropValue[]& propsToReturn)

bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.MapiAccessor.TransportSendMessage(Objekt mapiObject, ExTimeZone-Zeitzone, Eigenschaftsdefinition[]& EigenschaftDefinitionen, Objekt[]& EigenschaftWerte)

— Ende des inneren Ausnahme-Stack-Trace —

bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.MapiAccessor.TransportSendMessage(Objekt mapiObject, ExTimeZone-Zeitzone, Eigenschaftsdefinition[]& EigenschaftDefinitionen, Objekt[]& EigenschaftWerte)

bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.ItemSender.TransportSend(ICoreItem coreItem, Eigenschaftsdefinition[]& EigenschaftDefinitionen, Objekt[]& EigenschaftWerte, IEventDispatcher eventDispatcher, IMapiAccessor mapiAccessor)

bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.CoreItem.TransportSend(Eigenschaftsdefinition[]& Eigenschaften, Objekt[]& Werte)

bei Microsoft.Exchange.RpcClientAccess.Handler.Message.TransportSend()

bei Microsoft.Exchange.RpcClientAccess.Handler.RopHandler.<>c__DisplayClass153_0.<TransportSenden>b__0()

bei Microsoft.Exchange.RpcClientAccess.Handler.ExceptionTranslator.TryExecuteCatchAndTranslateExceptions[TRErgebnis](Func`1 protectedCode, Func`2 errorCodeExtractor, Boolesches noThrow, TRErgebnis& Ergebnis, Ausnahme& Ausnahme, Fehlercode& Fehlercode)

Transport-Senden fehlgeschlagen: Fehleraufzählung(25), HRErgebnis(0x00000000), EC(1244).

Transport-Senden fehlgeschlagen: Fehleraufzählung(22), HRErgebnis(0x00000000), EC(1244).

Senden-Nachricht fehlgeschlagen: Nachrichten ID(6), Fehleraufzählung(13), HRErgebnis(0x80070005), EC(1244).

_____________________________________________________

Gibt es eine mögliche Lösung für dieses Problem?

Lösung

Da sich dieses Problem auf ein Exchange-Konto bezieht, Dies erfordert eine erweiterte Fehlerbehebung und ist besser in TechNet-Foren geeignet. Wir haben ein engagiertes Team, das Ihnen bei dieser Art von Anliegen hilft. Wir empfehlen Ihnen, dieselbe Frage in TechNet-Foren zu stellen, um ausführliche Hilfe zu erhalten. Dies dient dazu, die Fehlerursache richtig zu identifizieren und sicherzustellen, dass Sie in Zukunft nicht auf dasselbe Problem stoßen. Um sie zu erreichen, bitte klicke hier Verknüpfung.

Wenn Sie Klärungsbedarf haben, schreib uns gerne nochmal.

Siehe Meinungen